Hähnchencurry

[Rezepte] Hähnchencurry

Mal etwas neues :) Ich liebe ja Curry aber FlyingHell ist kein großer Fan davon :( Daher gibt es sowas nur sehr selten.

Hähnchencurry
Hähnchencurry
Zutaten für 2 Personen (Dauer ca. 30 Minuten)
  • 400 g Putenbrust oder Hähnchenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 1 Porreestange oder 4 Frühlingszwiebeln
  • 3 Karotten
  • 1 Dose Mais
  • 200 ml Sahne
  • 150 ml Brühe
  • 1-2 EL Curry
  • 2 EL Mehl
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
Zubereitung Schritt für Schritt
Hähnchenbrust anbraten
Hähnchenbrust anbraten

Hähnchenbrust oder Putenbrust unter kühlem Wasser abwaschen und in Stücke schneiden. Anschließend Zwiebel, Porree und Karotten schälen und in Würfel bzw. Ringe schneiden. Mais vom Saft befreien. Nun die Pute in einer Pfanne mit Öl anbraten und wieder herausnehmen.

Gemüse schneiden und anbraten mit Curry und Mehl kochen
Gemüse schneiden und anbraten mit Curry und Mehl kochen

Zwiebeln, Porree und Karotten in der Pfanne anschwitzen und anschließend mit Currypulver und Mehl dazu geben und schön verrühren.

Brühe und Sahne dazu geben
Brühe und Sahne dazu geben

Nachdem alles gut vermengt wurde kommt die Brühe mit Sahne dazu, sowie den Mais. Nach bedarf nochmal etwas mit Curry würzen.

Fleisch und Mais dazu geben und aufkochen lassen. Zum Schluss mit Pfeffer, Salz abschmecken
Fleisch und Mais dazu geben und aufkochen lassen. Zum Schluss mit Pfeffer, Salz abschmecken

Nachdem alles einmal aufgekocht ist das Fleisch dazu geben und mitkochen lassen. Zum Schluss mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Hähnchencurry
Hähnchencurry

Und dann alles mit z.B. Reis servieren :D

Ich hoffe das Rezept gefällt euch :)

Ein Gedanke zu „[Rezepte] Hähnchencurry“

Kommentar verfassen