[Allgemein] Praktikum für Bachelor


Im nächsten Semester muss ich ein Praktikum für meinen Studiengang machen um den Bachelor zu bekommen. Meine größten Probleme sind… Wo mache ich ein Praktikum und in welchem Bereich? Mein Studiengang ist sehr breitgefächert. Umweltinformatik ist ein Studiengang der Wirtschafts-, Informatik- und Umweltfächer beinhaltet. Von jedem etwas, aber irgendwie um ein Praktikumsplatz zu finden, was man sich auch wirklich zutraut etwas zu wenig vom Stoff. Ja wir hatten alles Mal, aber im Nachhinein nur alles angekratzt. Andere Studenten die z.B. angewandte Informatik haben, haben viel mehr Programme kennengelernt als wir und auch vielleicht mehrere Semester und nicht nur eins.

Ich bin total unentschlossen was mich wirklich interessiert. Irgendwie waren mehrere Sachen super, aber was ist, wenn ich die Programme die in dem Unternehmen verwendet werden, ich nie hatte und somit auch nicht kenne. Ich möchte ja nicht als volltrottel da stehen.

Dazu gibt es noch Kriterien die die Stelle einhalten muss. Es muss Umwelt und Informatik beinhalten. Da gibt es ja auch nicht so viele Branchen. Ich möchte für die 10 Wochen auch nicht extra woanders hinziehen.

Mehrere Personen sagen, ich soll was mit Datenbanken machen. Ja ich mag es Organisiert, ich habe auch keine große Probleme mit Datenbank, aber in diesem Semester haben wir ein neues Programm kennengelernt und ich stehe da total auf dem Schlauch. Befehle die im anderen Programm funktioniert haben tun es hier nun nicht. Und das lässt mich wirklich zweifeln.

Dann ist auch die Frage, die mich schon seit einer ganzen Weile beschäftigt… was möchte ich später eigentlich machen bzw. möchte ich das für immer machen? Wenn man Glück hat und gut ist, kann man auch vom Unternehmen übernommen werden. Was ist aber wenn nicht?

Ich weiß… vielleicht bin ich Total albern und zu ängstlich. Aber irgendwie mag ich Veränderungen nicht. Es war schon eine große Umstellung zu Studieren. Manchmal denke ich eine Ausbildung wäre einfacher gewesen, nur welche hätte ich gemacht? Welche hätte mich so überzeugt, dass ich gesagt hätte… „Ja das bin ich“.

Eine andere Sache ist ja auch, dass ich nach dem Praktikum eine Bachelorarbeit schreiben muss und dazu das Praktikum genutzt werden soll. Thema und Betreuer soll ja im Unternehmen abgesprochen werden und dann in der Arbeit vertieft werden. Dazu sucht man sich im Studiengang einen Dozenten aus. Wir haben 5 zur Auswahl und alle hat man kennengelernt und nicht jeder ist einem sympathisch. Wenn ich Datenbank nehme gibt es nur einen Dozenten den ich nehmen könnte. Er ist ok aber auch sehr streng und hatte uns damals in seinem Fach schon gesagt das bei ihm eine Bachelorarbeit nicht einfach sein wird.

Bin ich etwa verrückt? Oder mach ich es mir unbewusst schwer? Hattet ihr auch solche Probleme wenn es um Ausbildung oder Praktikumsplatz geht?
Keine Kommentare

Kommentar verfassen