Saiblingpfanne

[Rezepte] Saiblingpfanne

Es wird Zeit neue Gerichte so zu probieren! :D

Saiblingpfanne
Saiblingpfanne
Zutaten für 3 Personen (Dauer ca. 50 Minuten)
  • Saiblingfilets mit Haut oder 2 Saiblinge
  • 2 Salatgurke
  • 4 EL Olivenöl
  • 40 g Butter
  • 1/2 Bund Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
Zubereitung Schritt für Schritt
Saibling filetieren
Saibling filetieren

Saiblingfilets mit Haus unter kühlem Wasser abspülen und trocken tupfen oder die frischen Saiblinge filetieren und anschließend unter kühlem Wasser abspülen und trocken tupfen.

Gurken schneiden
Gurken schneiden

Salatgurken abspülen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.

Fischfilets anbraten
Fischfilets anbraten

Olivenöl in eine große Pfanne erhitzen. Fischfilet darin auf der Hautseite anbraten, herausnehmen und warm stellen.

Gurken garen
Gurken garen

Die Butter in der Pfanne geben und zerlassen. Die Gurkenscheiben darin etwa 5 Minuten garen.

Dill hacken
Dill hacken

Dill abspülen, trocken tupfen und fein hacken.

Dill zu den Gurken geben mit Pfeffer & Salz abschmecken
Dill zu den Gurken geben mit Pfeffer & Salz abschmecken

Dill unter das Gurkengemüse rühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Saiblingpfanne
Saiblingpfanne

Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer bestreuen und alles zusammen auf einem Teller servieren.

Viel Spaß beim ausprobieren :D

4 Gedanken zu „[Rezepte] Saiblingpfanne“

Kommentar verfassen