[Allgemein] Monatsrückblick März 2017


Dieser Monat war relativ langweilig und eintönig, nachdem ich die Bachelorarbeit abgegeben habe.

Bachelorarbeit

Meine Bachelorarbeit habe ich am 03.03 binden lassen und am 06.03 sehr früh abgegeben. Ich musste aber erst mal Schlucken, als ich den Preis gehört hatte. Das Binden der Bachelorarbeit in Farbe war etwas sehr teuer und ich habe auch 4 Exemplare gemacht. Ich wollte unbedingt eine für mich habe :)

Ich bekam auch relativ schnell ein Termin für ein Kolloquium und dafür muss ich eine Präsentation vorbereiten.

 

Kolloquium

Mein Kolloquium verlief recht gut und das war sehr überraschend. Ich war zwar nervös aber trotzdem habe ich es recht gut gemacht :) Ich habe geredet und geredet und hätte noch länger darüber reden können. Als erstes war eine Präsentation von 20 Minuten und dann wurde ich 20 Minuten über meiner Bachelorarbeit ausgefragt! Und ich habe nun ein Abschluss mit der Note 2,7 und ich finde das gar nicht so schlecht. Also man kann mich nun Umweltinformatikerin nennen xD

 

Familie

Ich habe in den letzten Woche sehr viel Zeit mit meiner Familie verbracht, ich brauchte das einfach mal. Es waren immer nur paar Stunden oder mal ein Abendessen! Aber es war schön. Zusätzlich habe ich meiner Mutter und meinen Großeltern bei ihrer Steuererklärung geholfen, welche sie selber machen.

 

Freundschaft

Ich hatte Leider nicht so viel Zeit mich mit Freunden zu treffen, aber ich habe die wenige Zeit genommen! Leider war es etwas problematisch manchmal, aber hey das Leben ist nie einfach! Zum Ende des Monats wurde es etwas besser und wir haben uns am Wochenende mal etwas gesehen! Es war einfach entspannend

 

Bewerbungen

Ich habe weiterhin fleißig Bewerbungen geschrieben und auch Absagen und Zusagen für Vorstellungsgespräche erhalten. Leider noch keine direkte Zusage für einen Job.

 

Vorstellungsgespräche

Ich hatte in diesem Monat mehrere Vorstellungsgespräche und die liefen eigentlich recht gut. Manche haben direkt zugegeben, dass sie begeistert von mir sind, aber es dauert immer etwas, bis man wirklich ein Ergebniss erfährt. Es heißt also Warten und Tee trinken.

 

Shoppen

Zur Belohnung für meine Abgabe der Bachelorarbeit habe ich mir ein PS4-Spiel gekauft. Dragon Age Inquisition kannte ich zwar schon aber ich hatte dieses noch nie durchgespielt :D Daher habe ich es mir gekauft. Sonst war ich nicht groß Shoppen, mir fehlt etwas das Geld dazu, sowie alleine macht das keinen großen Spaß.

 

Wetter

Das Wetter wurde langsam immer besser und ich habe mal Balkon etwas sommerlicher gemacht! OK Eigentlich etwas aufgeräumt und neue Blumen von meiner Mutter bekommen! Langsam wird es Sommer und ich hoffe das bleibt auch so.

 

Wohnungen

Derzeit steht die Renovierung! Da ich bisher keinen neuen Job habe, außer meinen Nebenjob und viele Firmen sich sehr viel Zeit lassen für Gespräche, Absagen oder Zusagen… zieht es sich leider noch etwas hin. Sobald ein Job fest ist, werde ich weiter renovieren und auch Anfangen das Wohnzimmer umzuräumen, sodass es endlich meine eigene Wohnung ist und nicht mehr so sehr aussieht, als wäre mein Ex noch da.

 

Wie war euer März so? Was habt Ihr in dem unternommen?
Keine Kommentare

Kommentar verfassen