[Rezepte] Nudeln mit Chili-Fleischbällchen in Tomatensauce mit Mozzarella

Spaghetti mit Chili-Fleischbällchen in Tomatensauce mit Mozzarella
Nudeln mit Chili-Fleischbällchen in Tomatensauce mit Mozzarella
Zutaten für 2 Personen (Dauer ca. 40 Minuten)
  • 500g Hackfleisch, gemischt
  • Chiliflocken
  • Spaghetti
  • 2 EL Olivenöl
  • Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 EL Tomatenketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mozzarella
  • Ei
Zubereitung Schritt für Schritt
Hackfleisch, Zwiebeln, Chiliflocken, Ei in eine Schüssel geben
Hackfleisch, Zwiebeln, Chiliflocken, Ei in eine Schüssel geben

Hackfleisch eine Schüssel geben und gehackte Zwiebeln dazu geben. Etwas mit Pfeffer, Salz, Ei und Chiliflocken würzen.

kleine Bällchen formen
kleine Bällchen formen

Aus dem Hackfleisch kleine Bällchen formen und in eine Auflaufform geben.

restliche Zutaten vermengen
restliche Zutaten vermengen

In einer weiteren Schüssel restliche Zutaten verrühren und über die Hackbällchen geben.

Mozzarella schneiden und rüber legen
Mozzarella schneiden und rüber legen

Mit Mozzarella bedecken und im Backofen für ca. 25 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.

Nudeln mit Chili-Fleischbällchen in Tomatensauce mit Mozzarella

Der weile Spaghetti kochen und alles zusammen Servieren.

Viel Spaß beim essen!

Kommentar verfassen