[On Tour] Warmensteinach 2017 ~ Teil 1


Hi Leute,

nach langer Zeit war ich endlich wieder im Urlaub. Dieses mal ging es mit meiner Mutter und meinen Großeltern ins Fichtelgebirge nach Warmensteinach. Hier war ich früher mit meinen Großeltern jedes Jahr zu Ostern und ich fand es immer toll. Wir waren dieses mal von Freitag bis Montag! Die Pension heißt Landhaus Preißinger und ist wirklich sehr schön.

Freitag, 29.09.2017 – Anreise

Um 8:20 Uhr ging es los. Wir fuhren von Berlin nach Warmensteinach. Wir sind ca. 11:30 Uhr angekommen und hatten während der fahrt 4 Baustellen, das war etwas nervig. Nach dem auspacken gingen wir zu Kaffee Kaisers in Bischhofsgrün und anschließend kurz für meine Großeltern shoppen. Gegen 16:30 Uhr gingen meine Mutter und ich in der Pension schwimmen, das war wirklich schön. Um 18:30 Uhr gingen wir zum Abendessen in den Gastraus und es gab Pfeffersteak mit Kroketten! Ich muss zugeben das Essen war perfekt! Nach dem essen blieben wir nicht mehr lange wach. Irgendwie waren wir alle total fix und fertig.

 

Samstag, 30.09.2017

Nachdem wir ausgeschlafen haben und es 6:30 Uhr war gingen meine Mutter und ich in der Pension Rad fahren und im Anschluss 30 Minuten schwimmen. Nach dem Schwimmen dingen wir fix duschen und dann gab es Frühstück als Buffet. Um ca. 11:11 Uhr waren wir am Ochsenkopf und fuhren mit der Seilbahn bis ganz nach oben. Als wir oben waren liefen wir innerhalb von 2 Stunden gemütlich runter und ich habe dabei Fotos von der Umgebung geschossen. Gegen 14:30 Uhr waren wir bei Kaffee Mündel und der Kuchen ist total riesig und sehr lecker. Da wir noch etwas Zeit hatten bis zum Abendessen waren wir noch für 45 Minuten Schwimmen. Zum Abendessen gab es Käsespätzle oder Paprika Gulasch mit Nudeln. Ich wählte die Käsespätzle und mir waren die leider etwas zu salzig. Alle anderen haben Paprika Gulasch mit Nudeln gewählt und das war sehr sehr lecker. Mom und ich haben unser essen geteilt. Gegen 21 Uhr fielen uns die Augen zu und wir gingen ins Bett.

Fotos
Keine Kommentare

Kommentar verfassen