[Allgemein] Monatsrückblick September 2018


Irgendwie neigt sich schnell das Jahr zu Ende.

 

Arbeit

Auf Arbeit wird es derzeit sehr stressig, da auch sehr viele Mitarbeiter gegangen sind. Ich hoffe demnächst kommen neue. Nun bin ich alleine als Junior Frontend und noch zwei Backend Entwickler sind da. Irgendwie fühle ich mich da so alleine im Frontend Bereich. Und ich war auch leider zum Schluss etwas krank :(

Nebenjob

So Leute, es ist soweit ich habe gekündigt, irgendwie haben sie zu viel mist gebaut in letzter Zeit und ich möchte auch endlich meine Samstage planen :)

Freizeit

In meiner Freizeit habe ich eher gezockt und Serien geschaut, war also nicht so spannend

 

Kaninchen

Ja meine beiden süßen Wachen und machen Chaos aber alles ist sonst OK. Wobei ich es nicht so lustig fand, als Shadow mein Sofa angeknabbert hat, aber hey es sind Tiere und man kann denen nicht lange böse sein. Nun haben sie schon mal eins ihrer Geburtstagsgeschenke bekommen, damit sie dieses anknabbern können :D

 

Was habt Ihr so gemacht?

Haha ja, aber eigentlich auch Schade. Am Anfang war das noch richtig cool und ich hätte das auch gerne weiter gemacht. Wenn es sich auch rentiert hätte. Aber jeden Samstag nur 3-4 Stunden lohnen sich echt nicht. Ich bin gerne mal Samstag 8 Stunden arbeiten gewesen… aber nicht jeden Samstag für so wenig Stunden.

Ja nun gehe ich intensiver zum Sport :D Und es ist richtig cool. Ich tue mal etwas mehr für mich.

2 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.