[Allgemein] Monatsrückblick März 2020


Arbeit

Durch die aktuelle Corona-Krise arbeite ich seit Mitte März im Home Office. Der Vorteil ist, dass ich gefühlt 3 Stunden pro Tag mehr Zeit habe, da ich keine S-Bahn etc. fahren muss. Das Nervige daran ist man hat mehr Meeting und kommt nicht wirklich arbeiten.

Freizeit

Tja Freizeit ist lustig, man hat mehr Zeit zur Verfügung, aber man kann nicht viel machen obwohl das Wetter wirklich gut wird.
Wir haben die Zeit genutzt und haben mir eine neue Arbeitsplatte für die Küche gekauft, jedoch fehlen noch neue Unterschränke da aber die Läden geschlossen haben muss das noch warten.

Kaninchen

Den beiden geht es aktuell sehr gut. Ich glaube ich nerve die etwas da ich nun mehr zuhause bin und dadurch Musik oder Prime läuft. Aber ich denke sie werden es überleben. Dafür gibt es nun öfters Leckerlis von mir

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.