[Rezepte] Bohneneintopf


Für kühle Tage ideal.

Bohneneintopf

Zutaten für 2 Personen (Dauer ca. 30 Minuten)

  • 2 Dosen / Gläser Bohnen
  • 1 Packung Speck
  • Kartoffeln
  • Bohnenkraut
  • 1 – 2 Liter Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung Schritt für Schritt

geschnittene Kartoffeln mit Brühe & Speck kochen

Als erstes werden die Kartoffeln geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten. Nach dem die Kartoffeln fertig sind, wird der Speck in einem großen Topf angebraten und dann mit der Gemüsebrühe abgelöscht.

Bohnen hinzugeben

Nach dem das geschehen ist, können die Bohnen mit Bohnenwasser und Kartoffeln dazu gegeben werden. Alles wird zum kochen gebracht und anschließend bei mittlerer Temperatur für ca. 20 Minuten gekocht.

Bohneneintopf

Sobald die Kartoffeln gut sind, kann Bohnenkraut, Salz & Pfeffer dazu gegeben werden. Bitte abschmecken, da der Speck und die Gemüsebrühe schon salzhaltig ist.

Viel Spaß beim kochen!
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.