[Rezepte] Zitronen-Knoblauch-Honig Hähnchenkeule


Es war nach langem wieder Zeit, etwas mit Hähnchenkeulen zu essen :)

Zitronen-Knoblauch-Honig Hähnchenkeule
Zitronen-Knoblauch-Honig Hähnchenkeule

Zutaten für 2 Personen (Dauer ca. 3 Stunden)

  • 2 Hähnchenkeulen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • 6 EL Zitronensaft
  • 2 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung Schritt für Schritt

Keulen waschen
Keulen waschen

Als erstes werden die Hähnchenkeulen unter kühlem Wasser gewaschen.

Marinade
Marinade

Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer mit dem Knoblauch in einer großen Schüssel verrühren.

Marinieren
Marinieren

Anschließend die Hähnchenkeulen darin für 2 Stunden marinieren.

In eine Auflaufform legen
In eine Auflaufform legen

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und die Keulen für ca. 40 Minuten garen. Hin und wieder die restliche Marinade rüber gießen.

Zitronen-Knoblauch-Honig Hähnchenkeule
Zitronen-Knoblauch-Honig Hähnchenkeule

Sobald es fertig ist mit Gemüse servieren.

Viel Spaß beim probieren!
1 Kommentar

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.